Über mich

Square

„Ich habe Journalisten nie gemocht. Ich habe sie alle in meinen Büchern sterben lassen.“ – Agatha Christie

Jahrgang 1983, mit ner Pappnas‘ als Tochter eines Buchhändlers in Köln geboren und vor den Toren der Stadt aufgewachsen. Magister in Anglistik, Germanistik und Psychologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und ein kurzer Ausflug in die Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin. Auslandsjahr an der University of Liverpool.

Seit 2005 als Journalistin in Köln und Berlin tätig, zunächst im lokalen Bereich, dann vorwiegend im Literatur- und Kunstbereich. Seit 2017 auch Autorin für Sachbücher und Ausstellungskataloge. Ich lebe und arbeite seit 2010 in Berlin.

Seit 2008 betreibe ich meinen privaten Blog „Kulturjournal Fräulein Julia“.

Bisherige Auftraggeber: Asisi Gmbh, Bettina Düesberg, Berliner Literaturkritik, Büchergilde, Bruckmann Verlag, Deutschlandfunk Nova, Edition F, Goethe-Institut, koeln.de, Kooperative Berlin, KUNST Magazin, Päng! Magazin, Prenzlauer Berg Nachrichten, Schirn Mag.

Sie möchten mit mir in Kontakt treten? Bitte schreiben Sie mir eine Mail.